Ritten

Der Ritten erstreckt sich auf den Höhenlagen oberhalb von Bozen. Zum Gemeindegebiet von Ritten gehören 17 Fraktionen, auf einer Fläche von insgesamt 11.148 Hektar. Nicht zu unrecht wird der Ritten als einer der größten Gemeinden Südtirols bezeichnet. Hauptort des Ritten ist Klobenstein.

Die abwechslungsreiche Vegetation ist auf den großen Höhenunterschied innerhalb des Gebietes zurückzuführen. Im unteren Teil von Ritten liegen die Sonnenhänge mit fruchttragenden Weinreben, weiter höher befinden sich Felder und Wiesen die von den Bergbauern bewirtschaftet werden. Der vielfältige Mischwald geht in das Gebiet der endlosen Almen und rund um das Rittner Horn über.

Wer aber lieber im Hotel Bozen bleibt: Wir laden Sie ein auf wundervolle und erholsame Tage in ruhiger und entspannter Atmosphäre im Hotel Bozen Premstaller. Urlaubsorte in den Dolomiten findet man auf www.hotel-dolomiten.net. Informationen zum Thema Wandern Südtirol auf www.suedtirol-wanderurlaub.com. Auch in anderen Gebieten Südtirols finden Sie Hotels der Extraklasse. Hotel Vierjahreszeiten in Schlanders: Wellnesshotel Vinschgau.

Aufgrund des milden und sonnigen Klimas ist der Ritten ein viel besuchtes Urlaubs- und Ausflugsziel.

Soweit das Auge schweift breiten sich wundervolle Berglandschaften aus. Spüren Sie das einmalige Gefühl der Freiheit. Die Siedlungen an den Sonnenhängen fügen sich harmonisch in das ruhige Landschaftsparadies. Die einmalige Hochebene von Ritten kann mit dem Auto oder mit der Seilbahn von Bozen aus erreicht werden.